Unter Berücksichtigung der gültigen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind alle Beratungsstellen weiterhin erreichbar und organisieren eine Beratung für Sie. (Rostock 0381 / 208 70 50 , Schwerin 0385 / 591 81 10 oder Neubrandenburg 0395 / 568 34 10). Nutzen Sie auch den Weg über unsere sichere Online-Beratung.

Nur wenige Verbraucher verlassen sich ganz auf Online-Bewertungen

Stand:
Off

Eine Umfrage im Auftrag des Marktwächters Digitale Welt macht deutlich, welchen großen Stellenwert Online-Bewertungen bei Kaufentscheidungen von Verbrauchern inzwischen haben: Sieben von zehn befragten Verbrauchern geben im Internet Bewertungen ab. Nur knapp ein Drittel kommentiert die Qualität von Produkten oder Dienstleistungen selten oder nie mit Noten, Sternen oder Texten.<--break->

Dennoch ist das Vertrauen der meisten Internetnutzer in diese Bewertungen nicht allzu stark ausgeprägt. Nur zwei Prozent der Befragten stimmen der Aussage „Auf Online-Bewertungen kann man sich verlassen“ mit „voll und ganz“ zu. 22 Prozent der Befragten stimmen hier „eher“ zu. 64 Prozent stimmen der Aussage hingegen nur teilweise zu und zwei Prozent überhaupt nicht.
Jüngere Internetnutzer vertrauen Bewertungen dabei tendenziell mehr als Ältere: Während bei den 14- bis 29-Jährigen 37 Prozent der Aussage „Auf Online-Bewertungen kann man sich verlassen“ „voll und ganz“ oder „eher“ zustimmen, sind es bei den ab 50-Jährigen nur 15 Prozent.

Infografik zum Thema "Online-Bewertungen":