Unter Berücksichtigung der gültigen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind alle Beratungsstellen weiterhin telefonisch erreichbar und organisieren eine Beratung für Sie. (Rostock 0381 / 208 70 50 , Schwerin 0385 / 591 81 10 oder Neubrandenburg 0395 / 568 34 10). Nutzen Sie auch den Weg über unsere sichere Online-Beratung.

Sind Pestizide für den Menschen gefährlich?

Stand:

Angaben zu Rückständen in Lebensmitteln zeigen immer nur, was in der Vergangenheit analysiert wurde. Rückschlüsse auf die tatsächliche aktuelle Rückstandsbelastung eines konkreten Produktes lassen sich daraus nicht ziehen. Durch die Beobachtung der Untersuchungsergebnisse über mehrere Jahre hinweg lassen sich jedoch Trends gut erkennen.

frisches Obst und Gemüse
Off

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit fasst die Daten der Lebensmittelüberwachung zusammen und dokumentiert sie. Sie sind auf seinen Internetseiten dargestellt, ebenso die rechtlichen Grundlagen und die Datenbanken zugelassener Wirkstoffe.

Die Behörden der Lebensmittelüberwachung der Bundesländer veröffentlichen in unterschiedlichem Umfang und mit unterschiedlicher Aktualität Daten zu den Rückstandsuntersuchungen:

Baden-Württemberg

Bayern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Sachsen