Menü

Unter Berücksichtigung der gültigen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind alle Beratungsstellen weiterhin telefonisch erreichbar und organisieren eine Beratung für Sie. (HRO 0381 / 208 70 50, SN 0385 / 591 81 10 und NB 0395 / 568 34 10). Nutzen Sie auch den Weg über unsere sichere E-Mail-Beratung.

Forumsfrage des Monats Dezember

Stand:
Konfitüre aus Beeren
Off

Frage:

Ich bin Veganer und habe gehört, dass ich auch bei Marmelade aufpassen sollte. Stimmt das? Warum?

Antwort:

Das ist richtig, Sie müssen auch bei Marmelade, Konfitüre, Gelee und Fruchtaufstrich mit tierischen Bestandteilen rechnen. Laut Konfitürenverordnung, die die Zusammensetzung für Marmelade, Konfitüre und Gelee regelt, ist beispielsweise der Zusatz von Zucker und auch von Honig erlaubt. Ein Blick in das Zutatenverzeichnis liefert hier Klarheit.  

Weiterhin darf zum Beispiel für die Herstellung von Konfitüre Saft verwendet werden. Zur Klärung der Säfte kann Gelatine verwendet worden sein. Da Gelatine in diesem Fall ein Verarbeitungshilfsstoff ist, der im Endprodukt nicht mehr enthalten ist, erscheint sie nicht im Zutatenverzeichnis.

Mehr erfahren Sie hier: