Forumsfrage des Monats - Zucker in Naturjoghurt?

Stand:
Meine Tochter achtet wegen einer Unverträglichkeit auf Laktose. Sie isst gern Naturjoghurt, aber der enthält laut der aufgedruckten Tabelle noch viel Zucker, obwohl er ungesüßt ist. Ich dachte eigentlich, dass die Bakterien im Joghurt die Laktose abbauen?
Schale mit Joghurt vzmv

Schale mit Joghurt vzmv

Meine Tochter achtet wegen einer Unverträglichkeit auf Laktose. Sie isst gern Naturjoghurt, aber der enthält laut der aufgedruckten Tabelle noch viel Zucker, obwohl er ungesüßt ist. Ich dachte eigentlich, dass die Bakterien im Joghurt die Laktose abbauen?

Off

Joghurt wird mit Hilfe der Milchsäuregärung produziert. Bestimmte Bakterienkulturen bauen den Milchzucker, d. h. die Laktose, zu Milchsäure ab. Dadurch gerinnt das enthaltene Eiweiß. Diese sogenannte Fermentation führt zu dem joghurt-typischen Geruch und Geschmack und der dicklichen Beschaffenheit.
Damit cremig gerührter Joghurt nicht zu dünnflüssig wird, geben Hersteller manchmal noch Magermilchpulver dazu. Bei Joghurt, der so hergestellt wird, ist der Zuckergehalt dann oft so hoch wie bei Trinkmilch, obwohl die Milchsäurebakterien Laktose abgebaut haben.

Mehr erfahren Sie hier in unserem Forum Lebensmittel Ernährung.

Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Neue Klage gegen Meta

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen: Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit November 2023. Die Verbraucherzentrale NRW klagt jetzt in einem zweiten Verfahren gegen den Betreiberkonzern Meta. Ein erstes Verfahren war bereits erfolgreich.