Die Verbraucherzentrale M-V auch dieses Jahr für Sie auf Tour!

Stand:
Die Verbraucherzentrale M-V e.V. tourt auch in diesem Sommer wieder durch Mecklenburg-Vorpommern.
Info Stand
Off

Schwerpunkt der diesjährigen Sommertour des Fachbereiches Lebensmittel und Ernährung ist das Thema „Nährwertkennzeichnung“. Viele Verbraucher:innen nutzen sie bei der Lebensmittelauswahl. Wie sieht es mit den Angaben „fettarm“, „zuckerfrei“ und „reich an Protein“ aus? Was steckt dahinter? Gleichzeitig widmen wir uns dem Thema „Nutri-Score“. Er ist eine Erweiterung der Nährwertkennzeichnung. Ist er eine verpflichtende oder freiwillige Angabe? Wie setzt sich der Nutri-Score zusammen? Warum hat eine Pizza einen grünen Nutri-Score und die andere einen orangen Nutri-Score? Können Verbraucher:innen die Unterschiede im Detail nachvollziehen?

Auch in diesem Sommer werden wir von einem unserer Energieberater begleitet. Die „Erneuerbaren Energien“ sind in diesem Jahr eines der Hauptthemen. Desweiteren im Gepäck hat unser Energieberater Wissenswertes über Wärmedämmung, Schimmelbildung, gängige Heizungsanlagen und deren Umrüstung. 

Termine:

10. August 2023

Schwerin, Altstadt, Mecklenburgstraße

9.30 bis 15.30 Uhr

16. August 2023

Neubrandenburg, Marktplatz

9.30 bis 15.30 Uhr

23. August 2023

Stralsund, Heiligengeiststraße

9.30 bis 15.30 Uhr

 

Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Neue Klage gegen Meta

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen: Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit November 2023. Die Verbraucherzentrale NRW klagt jetzt in einem zweiten Verfahren gegen den Betreiberkonzern Meta. Ein erstes Verfahren war bereits erfolgreich.