Neu in unserem YouTube Kanal: Fragen rund um Lebensmittel und Ernährung

Fragen rund um Lebensmittel und Ernährung: Verbraucherzentrale – einfach gut informiert



Einkaufswagen Supermarkt

Fragen rund um Lebensmittel und Ernährung: Verbraucherzentrale – einfach gut informiert

Off

Wie kann ich mich gesund ernähren? Brauche ich dafür Vitamintabletten? Was sind Zusatzstoffe und wie erkenne ich sie? Und wie geht eigentlich nachhaltige Ernährung? Das alles könnt ihr bei der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern erfahren.

Der Film zeigt einen Ausschnitt der Arbeit des Teams Lebensmittel und Ernährung.

Das Video ist in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Berlin entstanden.

Video: Fragen rund um Lebensmittel und Ernährung Verbraucherzentrale – einfach gut informiert: Erst wenn Sie auf "Inhalte anzeigen" klicken, wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt und Daten werden übermittelt. Hier finden Sie dessen Hinweise zur Datenverarbeitung.

Youtube

Verbraucherschutz in Bild und Ton. Besuchen Sie unseren YouTube Kanal!

Aktuelle Verbraucherfragen im Video Interview beantwortet.

Ratgeber-Tipps

Wie ernähre ich mich bei Arthrose?
Wer die Diagnose „Arthrose“ erhält, der weiß, dass diese nicht über Nacht wieder verschwindet, sondern langer Begleiter…
Ratgeber Gesunde Ernährung von Anfang an
Die Ernährung in den ersten Lebensmonaten legt den Grundstein für die Gesundheit und Entwicklung eines Kindes. Dabei…

Urteil gegen Amazon: Gekauft ist gekauft

Amazon darf Kunden nach einer Kontosperrung nicht den Zugriff auf erworbene E-Books, Filme, Hörbücher und Musik verwehren. Wir helfen Betroffenen mit einem Musterbrief.
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Nach Abmahnungen: Rundfunkbeitrag-Service kündigt Rückzahlungen an

Nachdem die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt und der Verbraucherzentrale Bundesverband die Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de abgemahnt haben, kündigt das Unternehmen an, in vielen Fällen die Widerrufe der Verbraucher:innen zu akzeptieren und Rückzahlungen vorzunehmen.
Zwei Hände auf der Tastatur eines aufgeklappten Laptops, auf dem Display eine Phishing-Mail mit AOK-Bezug

Neue Gesundheitskarte: Betrugsversuche mit Phishing-Mails

Im Phishing-Radar der Verbraucherzentrale NRW sind betrügerische E-Mails aufgetaucht, die angeblich von der AOK kommen. Man soll eine neue Gesundheitskarte beantragen, weil mit der alten keine Kosten mehr übernommen würden. Die Behauptung ist gelogen!