Unter Berücksichtigung der gültigen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind alle Beratungsstellen weiterhin telefonisch erreichbar und organisieren eine Beratung für Sie. (HRO 0381 / 208 70 50, SN 0385 / 591 81 10 und NB 0395 / 568 34 10). Nutzen Sie auch den Weg über unsere sichere E-Mail-Beratung.

Angebliche Anrufe von Verbraucherzentralen

Pressemitteilung vom
Off

In den vergangenen Tagen gingen mehrfach Hinweise von Verbrauchern ein, dass diese angeblich Anrufe von Verbraucherzentralen erhielten. Dazu geben die Verbraucherschützer folgende Information:

Verbraucherzentralen rufen niemanden unaufgefordert an!

Behauptet ein Anrufer, von der Verbraucherzentrale zu sein, sollte man unbedingt skeptisch sein und niemals persönliche Daten preisgeben. Verbraucherzentralen führen keine Listen, die Verbraucher u. a. vor ungebetenen Telefonwerbern oder Gewinnspieldiensten schützen. Es werden auch keine Angebote am Telefon unterbreitet.

Für weitere Informationen:
Jindra Martinez, Beratungsstelle Rostock

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.