Sprechtage Energieberatung der Verbraucherzentrale M-V in Hagenow

Pressemitteilung vom
Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, 15:00 - 18:00 Uhr Die Sprechtage finden im Beratungsstützpunkt Hagenow, Bahnhofsstr. 25 im Amt Hagenow Land 2.OG, Raum 160 statt. Termine bitte im Vorfeld kostenfrei unter 0800 809 802 400 oder unter 0381 2087050 vereinbaren.
Off

jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, 15:00 bis 18:00 Uhr.
Die Sprechtage finden im Beratungsstützpunkt Hagenow, Bahnhofsstr. 25 im Amt Hagenow Land 2.OG, Raum 160 statt.
Termine bitte im Vorfeld kostenfrei unter 0800 809 802 400 oder unter 0381 2087050 vereinbaren.

Für weitere Informationen:
Sascha Beetz, Projekt Bauen, Wohnen, Energie

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Förderhinweis_Energie

Unsere aktuellen Stellenangebote

Aktuell haben wir folgende offenen Stellen zu besetzen.
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.