Unter Berücksichtigung der gültigen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind alle Beratungsstellen weiterhin telefonisch erreichbar und organisieren eine Beratung für Sie. (HRO 0381 / 208 70 50, SN 0385 / 591 81 10 und NB 0395 / 568 34 10). Nutzen Sie auch den Weg über unsere sichere E-Mail-Beratung.

Energieberatung auf der Landesbaumesse MV "RoBau" in Rostock

Pressemitteilung vom

Im persönlichen Gespräch informieren die Energieberater der Verbraucherzentrale rund um sinnvolle Heizungsmodernisierungen und viele weitere Möglichkeiten des Energiesparens bei jedem Gebäudetyp am Messestand der RoBau in der HanseMesse Rostock vom 14. bis 16.10.2016 in der Zeit von 10 bis 18 Uhr.

Off

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich rund um die Themen Energieeinsparung im Haushalt, energetische Sanierungen, Durchführung von Energie-Checks, Heiz- und Stromkosten-abrechnungen und allgemeine Fragen zum Bauen und Wohnen vor Ort am Messestand Nr. 363 - Hanse-Messe Rostock-Lütten-Klein zu informieren.

Sie werden auf der Messe ausschließlich von Fachleuten beraten oder können einen Termin für eine ausführlichere und/oder weiterführende Beratung in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale vereinbaren. Unser vielseitiges Beratungsangebot beinhaltet alle Themen, welche sich beim Energiesparen im Gebäudebestand und Neubau ergeben können.

Wir freuen uns über Ihren Besuch an unserem Messestand.

Sollten Sie den Besuch auf unserer Messe nicht wahrnehmen können, informieren die Energieberater der Verbraucherzentrale Sie auch nach Voranmeldung in einem persönlichen Gespräch. Termine können unter den Telefonnummern 0800 – 809 802 400 (kostenfrei) oder 0381-208750 vereinbart werden.

Eine Übersicht über alle Beratungsstellen gibt es im Internet unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de. Bei Bedarf kommt auch ein Energieberater zu Ihnen nach Hause und nimmt die Energiesituation vor Ort in Augenschein. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.


Für weitere Informationen:
Jost Hamacher
Leiter Fachbereich Bauen / Wohnen / Energie

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.