Unter Berücksichtigung der gültigen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind alle Beratungsstellen weiterhin erreichbar und organisieren eine Beratung für Sie. (Rostock 0381 / 208 70 50 , Schwerin 0385 / 591 81 10 oder Neubrandenburg 0395 / 568 34 10). Nutzen Sie auch den Weg über unsere sichere Online-Beratung.

Falsche Telefonrechnungen im Umlauf

Pressemitteilung vom

Eine neue Welle gefälschter Telefonrechnungen, die per Mail im Namen der 1&1 versendet werden, greift derzeit um sich.

Off

"Nach Rücksprache mit 1&1 hat uns die Firma versichert, dass diese Mails nicht von 1&1 stammen und keine rechtmäßigen Rechnungen enthalten," erklärt Wiebke Cornelius von der Verbraucherzentrale MV. Die soge- nannten Phishing-Mails werden automatisiert an zufällig ausgewählte Empfänger versendet, von denen einige aber auch tatsächlich 1&1-Kunden sind.

Unser Tipp: Bitte löschen Sie den Link und öffnen Sie nicht den darin enthaltenen Datenanhang bzw. Link.

Für weitere Informationen:

Wiebke Cornelius
Teamleiterin der Beratungsstelle Rostock

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.