Unter Berücksichtigung der gültigen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind alle Beratungsstellen weiterhin telefonisch erreichbar und organisieren eine Beratung für Sie. (HRO 0381 / 208 70 50, SN 0385 / 591 81 10 und NB 0395 / 568 34 10). Nutzen Sie auch den Weg über unsere sichere E-Mail-Beratung.

Gutes Essen in der Kita

Pressemitteilung vom

In Kindertagesstätten spielen, lernen und essen Kinder über den ganzen Tag hinweg. Die Verpflegung stellt Verantwortliche häufig vor große Herausforderungen.

Off

Das Projekt "Kita Kids IN FORM – Allergenmanagement und Allergenkennzeichnung" setzt hier an. "Wir unterstützen Kindertagesstätten dabei, die Verpflegungssituation in ihrer Einrichtung zu verbessern", so Simone Goetz. "Dazu erhalten pädagogische und hauswirtschaftliche Fachkräfte Tipps für die Umsetzung."

In Güstrow werden am 12. und 19. Mai 2016 zwei Schulungstermine angeboten. Die kostenfreien Veranstaltungen finden jeweils von 9 bis 14 Uhr in den Räumen Beratungsstelle Güstrow der Verbraucherzentrale, Mühlenstraße 17 (Eingang Baustraße) statt. Anmeldungen sind bis zum 10. Mai 2016 möglich.

Inhaltliche Schwerpunkte sind neben der Allergenkennzeichnung in Kita-Speiseplänen die besonderen Anforderungen an die Verpflegung von unter Dreijährigen, die Speiseplangestaltung von Mittag, Frühstück und Vespermahlzeit sowie die Ernährungsbildung mit der Kita-Kids-Ideen-Box. Dieses Materialpaket wurde von den Verbraucherzentralen entwickelt. Es bietet zahlreiche Aktionsideen und unterstützt pädagogisches Personal dabei, Bildungseinheiten rund um Ernährung in den Tagesablauf zu integrieren.

Weitere Informationen gibt es unter 0381 2087017.


Für weitere Informationen
Simone Goetz
Projekt Lebensmittel und Ernährung

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.