Kita-Kids INFORM

Pressemitteilung vom
Die Verpflegung stellt Verantwortliche häufig vor Herausforderungen. Das Projekt "Kita Kids IN FORM", gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, setzt hier an.

Die Verpflegung stellt Verantwortliche häufig vor Herausforderungen. Das Projekt "Kita Kids IN FORM", gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, setzt hier an.

Off

"Wir unterstützen Kindertagesstätten dabei, die Verpflegungssituation in ihrer Einrichtung zu verbessern", so Antje Degner von der Verbraucherzentrale MV.

Inhaltliche Schwerpunkte sind neben der Speiseplangestaltung, der DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kitas, die Allergenkennzeichnung sowie die Ernährungsbildung mit der Kita-Ideen-Box. Dieses Materialpaket wurde von den Verbraucherzentralen entwickelt. Es bietet zahlreiche Aktionsideen und unterstützt pädagogisches Personal dabei, Bildungseinheiten rund um die Ernährung in den Tagesablauf zu integrieren.

Die kostenfreie Fortbildung findet am 30. Juni 2016 von 9 bis 14 Uhr im Seminarraum der Verbraucherzentrale MV in der Strandstraße 98 in Rostock statt. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0381 208 70 17 ist unbedingt erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.
Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.