Menü

Die schöne Welt der Werbung

Pressemitteilung vom
Werbung
Off

 „100 Prozent zufrieden oder Geld zurück“ wird ja oft versprochen, aber …  Auch Herr M. aus Schwerin ließ sich von diesem Spruch ungeprüft hinreißen. Auf der Internetseite nutritia.de fand er ein Stärkungsmittel für Männer mit dem unscheinbaren Namen „Acitiv forte“. Der Versender versprach 100 Prozent zufrieden oder Geld zurück. Die angepriesenen Tabletten wurden geliefert und Herr M. nahm sie vorschriftsmäßig ein. Die versprochene Wirkung blieb jedoch aus. Daraufhin wollte Herr M. sein Geld zurück. Fehlanzeige. Das Unternehmen hüllt sich in Schweigen. Der Anbieter reagiert auf keine E-Mail und nicht auf Schreiben.

Die Verbraucherzentrale rät: Lesen Sie auch das Kleingedruckte bzw. den Beipackzettel. Prüfen Sie, wo das Produkt hergestellt wird, wer es konkret vertreibt und ob der Anbieter überhaupt seinen Sitz in Deutschland hat. Auch können unabhängige Bewertungsportale und Blogs hilfreich sein. Fordern Sie den Kaufpreis mit einer Frist zurück. Am besten ist aber, Sie kaufen solche Mittel im Fachhandel und fragen Ihren Apotheker.

Für weitere Informationen:
Sylke Sielaff, Beraterin

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.