ALIAZ Zahlungserinnerung – Verbraucherzentrale warnt

Pressemitteilung vom
Rechnung aus Riga für angebliche Bestellung von Potenzmitteln
ALIAZ Logo
Off

Rechnung aus Riga für angebliche Bestellung von Potenzmitteln

Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern warnt vor dieser Betrugsmasche. Ein Rostocker fand in seinem Briefkasten eine Zahlungserinnerung von der „ALIAZ Cooperation“ aus Riga vor. Darin wird er aufgefordert für das Präparat „Horsepower“ insgesamt 189,03 Euro zu bezahlen.

Für weitere Informationen:
Wiebke Cornelius, Teamleiterin Beratungsstelle Rostock

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.