Unter Berücksichtigung der gültigen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind alle Beratungsstellen weiterhin telefonisch erreichbar und organisieren eine Beratung für Sie. (Rostock 0381 / 208 70 50 , Schwerin 0385 / 591 81 10 oder Neubrandenburg 0395 / 568 34 10). Nutzen Sie auch den Weg über unsere sichere Online-Beratung.

Buchtitel "Das Haushaltsbuch": Pressematerial

Wichtiger Budgetplaner für zu Hause
Haushaltsbuch bietet Überblick über Einnahmen und Ausgaben

Off

Titelbild des Ratgebers Das Haushaltsbuch

Mehr Einnahmen oder weniger Ausgaben – so lauten die beiden Möglichkeiten, das eigene Vermögen zu vergrößern. In den meisten Fällen dürfte die Ausgabenreduzierung schneller zum Ziel führen. Einen Überblick verschafft hierbei ein Haushaltsbuch, das aufzeigt, wohin das Geld jeden Monat fließt. Die gewissenhaften Einträge erleichtern die Haushaltsführung und ermöglichen eine bessere Planung und Kontrolle. Verbraucherinnen und Verbraucher sind dann in der Lage, einfach abzulesen, wo sie am besten sparen können. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Das Haushaltsbuch“ bietet zwölf Monats- und 54 Wochenübersichten. Ein Start bietet sich zu Jahresbeginn an, prinzipiell kann mit den Eintragungen aber jederzeit begonnen werden.

Der Budgetplaner wacht über Einnahmen und Ausgaben und warnt, wenn sich rote Zahlen abzeichnen oder Wünsche und Ziele nicht mit dem Finanzrahmen vereinbar sind. Wer wissen will, ob etwa das Auto, Abonnements oder Handy-Kosten dafür verantwortlich sind, kann für einzelne Bereiche den Durchschnitt aus den Wochenübersichten ausrechnen und durch Vertragskündigungen oder Ausgabenbegrenzung die Notbremse ziehen. Der Ratgeber erläutert, wie der Finanzhelfer richtig geführt wird, wie sich Sparpotenziale finden und Engpässe vermeiden lassen und worauf Verbraucherinnen und Verbraucher achten müssen, wenn das Konto, ins Minus zu geraten droht.

Der Ratgeber „Das Haushaltsbuch. Alle Finanzen im Griff. Ausgaben und Einnahmen für zwölf Monate“ hat 100 Seiten und kostet 9,90 Euro.

Bestellmöglichkeiten:

Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch im Buchhandel erhältlich.

Hinweis an die Redaktionen:
Rezensionsexemplare/Anfragen unter Tel. 02 11 / 38 09-363, oder Fax 02 11 / 38 09-235, oder E-Mail publikationen@verbraucherzentrale.nrw