Unter Berücksichtigung der gültigen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind alle Beratungsstellen weiterhin telefonisch erreichbar und organisieren eine Beratung für Sie. (HRO 0381 / 208 70 50 oder SN 0385 / 591 81 10). Nutzen Sie auch den Weg über unsere sichere E-Mail-Beratung.

Reiserecht

Haben Sie rechtliche Probleme rund ums Reisen, wegen einer Pauschalreise oder eines gebuchten Fluges? Gibt es Ärger mit dem Reisebüro oder dem Online-Buchungsportal? Streiten Sie mit dem Hotelier, dem Eigentümer einer Ferienwohnung oder einem Fernbusunternehmen? Sie erhalten bei uns eine sachkundige persönliche Rechtsberatung oder eine außergerichtliche Rechtsvertretung bei verbraucherrechtlichen Fragen zum Thema Reisen.

Beratungsmöglichkeiten:

  • Sie haben die Möglichkeit, Ihr Anliegen in einem persönlichen Gespräch in den unten angegebenen Beratungsstellen zu den Öffnungszeiten vorzubringen.
  • Unsere telefonische Beratung erreichen Sie unter der Rufnummer 09001 - 77 54 41 (Mo bis Do von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr). Diese Beratung kostet 2,00 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz der Telekom, abweichende Preise gelten für Mobilfunkteilnehmer.
  • Unsere Beratung per E-Mail erreichen Sie über folgenden Link: E-Mail-Beratung.
Preise

Bei einfachem bzw. eindeutigem Sachverhalt kostet die Rechtsberatung 6 bis 15 Euro.
Bei komplexem bzw. umfangreichem Sachverhalt mit Einsicht und Auswertung von Unterlagen kostet die Rechtsberatung 20 bis 45 Euro.

Bei der Rechtsvertretung wird nach Sichtung Ihrer Unterlagen das Formulieren eines Schreibens durch die Verbraucherzentrale übernommen. In Abhängigkeit von Aufwand und Umfang kostet die Rechtsvertretung 20 bis 50 Euro.

Unsere telefonische Beratung kostet 2 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz der Telekom, abweichende Preise gelten für Mobilfunkteilnehmer.

Unsere Beratung per E-Mail kostet 20 Euro.

 

Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an:
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: