Unsere aktuellen Stellenangebote

Stand:
Aktuell haben wir folgende offenen Stellen zu besetzen.
Off
Für den Standort Rostock eine Assistenz (w/m/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Assistenz (w/m/d)

(25 Wochenstunden unbefristet, 1 Wochenstunde befristet)

Das wären Ihre Aufgaben:

  • telefonische Terminvereinbarung für alle Beratungsstellen und Projekte der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern
  • telefonische, schriftliche sowie persönliche Erteilung von Serviceauskünften, insbesondere zum Beratungs- und Informationsangebot der Verbraucherzentrale
  • Counter-Tätigkeiten (Empfang, Kasse)
  • organisatorische Bürotätigkeiten
  • Datenerfassung für statistische Zwecke
  • Mitarbeit bei der Aufarbeitung von Beschwerdehinweisen
  • Unterstützung der Kolleg:innen bei Rechercheaufgaben

 

Das bringen Sie bitte mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. als Bürokauffrau:mann
  • Erfahrungen im Umgang mit Kunden (persönlich, telefonisch, schriftlich)
  • Fähigkeit, auch komplizierte Anliegen der Ratsuchenden auf das Wesentliche zu konzentrieren
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Einfühlungsvermögen und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • sicher anwendbare Internet- und PC-Kenntnisse
  • Erfahrung im Call-Center und/oder in einer sozialen Einrichtung wünschenswert

 

Das zeichnet Sie aus:

  • eigenverantwortliche und gründliche Arbeitsweise
  • Serviceorientierung und Belastbarkeit
  • Teamgeist, Soziale Kompetenz und Verschwiegenheit

 

Das bieten wir Ihnen:

  • die Mitarbeit in einer gemeinnützigen Organisation mit bürgernahem Anspruch
  • Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, schnellen Kommunikationswegen und der Chance zur Mitgestaltung
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, zuzüglich 24.12. und 31.12.
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L Entgeltgruppe 6

 

Wer sind wir?

Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist die wichtigste Interessenvertretung der Verbraucher:innen gegenüber Wirtschaft und Politik. Sie informiert und berät Verbraucher:innen in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Auf politischer Ebene setzt sie sich für deren Belange ein und setzt geltende Verbraucherrechte im Rahmen ihrer Verbandsklagebefugnisse durch.

In der Verbraucherzentrale legen wir großen Wert auf Vielfalt und heißen daher alle qualifizierten Bewerbungen herzlich willkommen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V. möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (per E-Mail, max. 5 MB und, wenn möglich, in einer PDF-Datei). Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen unter Nennung Ihres frühestmöglichen Starttermins bis zum 10.05.2024 an Frau Petra Schmarje; petra.schmarje@verbraucherzentrale-mv.eu

Bitte beachten Sie folgende Information: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Petra Schmarje
Erich-Schlesinger-Straße 35
18059 Rostock

0381 2087013

petra.schmarje@verbraucherzentrale-mv.eu
www.verbraucherzentrale-mv.eu

Für den Standort Stralsund eine:n Berater:in für Verbraucherrecht (w/m/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir  eine:n

Berater:in für Verbraucherrecht (w/m/d)

(25 Wochenstunden unbefristet, 10 Wochenstunden befristet)

Das wären Ihre Aufgaben:

  • Individuelle persönliche, telefonische und schriftliche Beratungen von Verbraucher:innen mit dem Schwerpunkt Verbraucherrecht
  • Rechtsbesorgung – Durchsetzung von Rechtsansprüchen gegenüber Anbietern
  • Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen der Bildungsarbeit für verschiedene Zielgruppen
  • Aktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Wahrnehmung und Vertretung von Verbraucherinteressen vor Ort, u. a. durch Kontaktpflege und Netzwerkarbeit mit zum Beispiel Vereinen, Bildungseinrichtungen, karitativen Organisationen

 

Das bringen Sie bitte mit:

  • ein abgeschlossenes juristisches Studium (Bachelor, 1. juristisches Staatsexamen), Berufserfahrung in Beratungstätigkeiten ist wünschenswert
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten, Komplexes einfach zu vermitteln und auf den Punkt zu bringen
  • gute Kenntnisse im Kauf-, Werkvertrags- und Reiserecht, außerdem im Energie- und Telekommunikationsrecht
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Verbraucherpolitisches Interesse und Engagement

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Starke Service- und Lösungsorientierung
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Soziale Kompetenz, Verschwiegenheit
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten

 

Das bieten wir Ihnen:

  • die Mitarbeit in einer gemeinnützigen Organisation mit bürgernahem Anspruch
  • Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, schnellen Kommunikationswegen und der Chance zur Mitgestaltung
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, zuzüglich 24.12. und 31.12.
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L Entgeltgruppe 9b

 

Wer sind wir?

Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist die wichtigste Interessenvertretung der Verbraucher:innen gegenüber Wirtschaft und Politik. Sie informiert und berät Verbraucher:innen in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Auf politischer Ebene setzt sie sich für deren Belange ein und setzt geltende Verbraucherrechte im Rahmen ihrer Verbandsklagebefugnisse durch.

In der Verbraucherzentrale legen wir großen Wert auf Vielfalt und heißen daher alle qualifizierten Bewerbungen herzlich willkommen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e. V. möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (per E-Mail, max. 5 MB und, wenn möglich, in einer PDF-Datei). Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen unter Nennung Ihres frühestmöglichen Starttermins bis zum 10.05.2024 an Frau Petra Schmarje; petra.schmarje@verbraucherzentrale-mv.eu

Bitte beachten Sie folgende Information: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Petra Schmarje
Erich-Schlesinger-Straße 35
18059 Rostock

0381 2087013

petra.schmarje@verbraucherzentrale-mv.eu
www.verbraucherzentrale-mv.eu

Für den Standort Stralsund eine:n Berater:in für Finanzdienstleistungen (w/m/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir  eine:n

Berater:in für Finanzdienstleistungen (w/m/d)

(20 Wochenstunden unbefristet, 7 Wochenstunden befristet)

Das wären Ihre Aufgaben:

  • Individuelle persönliche, telefonische und schriftliche Beratungen von Verbraucher:innen mit dem Schwerpunkt Finanzdienstleistungen
  • Rechtsbesorgung – Durchsetzung von Rechtsansprüchen gegenüber Anbietern
  • Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen der Bildungsarbeit für verschiedene Zielgruppen
  • Aktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Wahrnehmung und Vertretung von Verbraucherinteressen vor Ort, u. a. durch Kontaktpflege und Netzwerkarbeit mit zum Beispiel Vereinen, Bildungseinrichtungen, karitativen Organisationen

 

Das bringen Sie bitte mit:

  • ein abgeschlossenes wirtschaftliches Hochschul- bzw. Fachschulstudium oder eine Ausbildung z. B. als Bankkaufmann:frau oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in Beratungstätigkeiten ist wünschenswert
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten, Komplexes einfach zu vermitteln und auf den Punkt zu bringen
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Verbraucherpolitisches Interesse und Engagement

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Starke Service- und Lösungsorientierung
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Soziale Kompetenz, Verschwiegenheit
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten

 

Das bieten wir Ihnen:

  • die Mitarbeit in einer gemeinnützigen Organisation mit bürgernahem Anspruch
  • Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, schnellen Kommunikationswegen und der Chance zur Mitgestaltung
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, zuzüglich 24.12. und 31.12.
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L Entgeltgruppe 9b

 

Wer sind wir?

Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist die wichtigste Interessenvertretung der Verbraucher:innen gegenüber Wirtschaft und Politik. Sie informiert und berät Verbraucher:innen in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Auf politischer Ebene setzt sie sich für deren Belange ein und setzt geltende Verbraucherrechte im Rahmen ihrer Verbandsklagebefugnisse durch.

In der Verbraucherzentrale legen wir großen Wert auf Vielfalt und heißen daher alle qualifizierten Bewerbungen herzlich willkommen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V. möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (per E-Mail, max. 5 MB und, wenn möglich, in einer PDF-Datei). Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen unter Nennung Ihres frühestmöglichen Starttermins bis zum 10.05.2024 an Frau Petra Schmarje; petra.schmarje@verbraucherzentrale-mv.eu

Bitte beachten Sie folgende Information: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Kontakt

Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Petra Schmarje
Erich-Schlesinger-Straße 35
18059 Rostock

0381 2087013

petra.schmarje@verbraucherzentrale-mv.eu
www.verbraucherzentrale-mv.eu

Gaspreis wird mit Zeigefinger an einem Chronograph geberemst

Gaspreisbremse, Strompreisbremse, Härtefallfonds: FAQ zur Energiekrise

Mit den Preisbremsen bei Strom, Gas und Fernwärme hielt der Staat die Preise für 2023 im Zaum, erst darüber wurde es deutlich teurer. Für Heizöl und andere Brennstoffe gab es einen Härtefallfonds. Hier finden Sie alle Informationen, die für diese Zeit galten und können Ihre Rechnungen prüfen.
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.