Unsere aktuellen Stellenangebote

Stand:
Off

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Verbraucherberater (m/w/d) im Fachbereich Finanzdienstleistung

Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation zur Information, Beratung und Interessenvertretung
der Verbraucherinnen und Verbraucher in Mecklenburg-Vorpommern. Wir suchen zum 01.04.2020 für unsere Beratungsstelle in Rostock in einer unbefristeten
Anstellung mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von 30 Wochenstunden einen Verbraucherberater (m/w/d) für den Fachbereich Finanzdienstleistungen.
Den Schwerpunkt der Tätigkeit bildet die individuelle persönliche, telefonische und schriftliche Beratung sowie die Information und Aufklärung von Verbraucherinnen und
Verbrauchern. Des Weiteren gehören die regionale Presse-und Öffentlichkeitsarbeit, die Vortragstätigkeit sowie die außergerichtliche Rechtsvertretung zum Aufgabenspektrum.

Sie bringen bitte mit:

  • ein abgeschlossenes wirtschaftliches Hochschul-bzw. Fachschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung als Bankkaufmann/frau bzw. Versicherungskaufmann/frau
  • einen sicheren Umgang mit der Medienlandschaft in Wort und Schrift und verfügen über eine sehr gute Ausdrucksweise sowie ein professionelles Auftreten
  • die Fähigkeit selbständig, aber auch im Team zu arbeiten 

 

Wir bieten ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit sowie weitreichend flexible Arbeitszeiten in einem kleinen Team. Die Vergütung der Stelle erfolgt in Anlehnung an den TVL in der Entgeltgruppe 9b. Ein weiterer Stundenaufwuchs ist möglich.

Ihre Onlinebewerbung richten sie bitte bis zum 05.02.2020 an  Frau Gundula Schwiedeps (gundula.schwiedeps@verbraucherzentrale-mv.eu).

 

Energieberater (m/w/d) auf Honorarbasis
  • für die Region Usedom (Stützpunkte Ahlbeck und Zinnowitz),
  • für die Stützpunkte Greifswald und Wolgast,
  • für die Stützpunkte Parchim, Goldberg oder/ und Ludwigslust.

Aufgaben

  • Unabhängige Energieberatung privater Haushalte nach Terminvereinbarung: In einer Beratungsstelle oder bei Verbrauchern zu Hause (so genannte „Energie-Checks“)
  • Bei Eignung und bedarfsweise auch Vorträge sowie regionale Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Energie

Qualifikation

  • Vorzugsweise abgeschlossenes themenbezogenes Studium, im Einzelfall auch eine einschlägige berufliche Qualifikation (staatlich geprüfte/r Techniker/in, Meisterabschluss) mit einer erfolgreich abgeschlossenen Fortbildung gemäß Energieeinsparverordnung § 21, Anlage 11 Nr. 1 und 2.
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Energieberatung privater Haushalte (z.B. durch Ingenieurbüro)

Voraussetzungen

  • aktuelle hauptberufliche Tätigkeit mit Bezug zu Energieberatung
  • Unabhängigkeit von Energieversorgungsunternehmen, Anbietern, Produkten etc.

 

Weitere Informationen: https://www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/ueber_uns/berater_werden.html

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen) per E-Mail an: berater@vz-energie.de.

Logo