Organisation

Stand:
Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern ist ein eingetragener Verein (e.V.). Mitglieder sind 8 verbraucherorientierte Verbände und 16 Einzelpersonen.
Off

Ehrenamtlicher Verwaltungsrat der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern

Vorsitzende:
Claudia Schulz (Einzelmitglied)

Stellvertreterin:
Petra Willert (Einzelmitglied)

Frank Höhne (dbb beamtenbund und tarifunion landesbund Mecklenburg-Vorpommern)
Karin Pätzmann (Einzelmitglied)
Ursula Henniker (LAND-FRAUENVERBAND Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

 

Vorstand der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern

geschäftsführende Vorständin:
Wiebke Cornelius

Stellvertreter:
Stephan Tietz

 

Mitglieder

Mitgliedsverbände sind:

Arbeitslosenverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

dbb beamtenbund und tarifunion landesbund Mecklenburg-Vorpommern

Mieterverein Stralsund-Rügen e.V.

Mieterverein Vorpommern - Greifswald e.V.

Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten

LAND-FRAUENVERBAND Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Schutzgemeinschaft für geschädigte Kapitalanleger e.V.

Verband Wohneigentum Siedlerbund Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.

Lunch & Learn

In ihrem digitalen Vortragsformat „Lunch & Learn“ vermittelt die Verbraucherzentrale Bayern die wichtigsten Infos in der Mittagspause.
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Verbraucherzentrale mahnt kostenpflichtigen Rundfunkbeitrag-Service ab

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt geht gegen den Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de vor. Verbraucher:innen werden hier für eine Mitteilung zum Rundfunkbeitrag zur Kasse gebeten, die beim offiziellen Beitragsservice der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten kostenlos ist.