Unter Berücksichtigung der gültigen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind alle Beratungsstellen weiterhin erreichbar und organisieren eine Beratung für Sie. (Rostock 0381 / 208 70 50 , Schwerin 0385 / 591 81 10 oder Neubrandenburg 0395 / 568 34 10). Nutzen Sie auch den Weg über unsere sichere Online-Beratung.

Fortbildung für Lehrkräfte

Stand:
Ernährungspyramide_VZ MV
Off

Unser Angebot als PDF-Datei zum download

HINTERGRUND

Der „richtige“ Einkauf von Lebensmitteln ist für viele Verbraucher eine Herausforderung. Bunte Bilder, schöne Worte oder Siegel stehen den häufig klein gedruckten und schwer auffindbaren Pflichtangaben auf Lebensmittelverpackungen gegenüber. Die Hersteller gestalten die Verpackungen oft so, dass die Unterscheidung zwischen Information und Werbung schwer fällt. Hinzu kommen Marketingstrategien, die in Supermärkten angewendet werden, und Verbraucher dazu bringen sollen, mehr einzukaufen als benötigt.

ZIELGRUPPE

Lehrkräfte

+++ Diese Fortbildung kann auch als Abrufveranstaltung über das Institut für Qualitätsentwicklung MV (IQ MV) organisiert werden.+++

ZIELSETZUNG

Die Lehrkräfte

  • erwerben Kenntnisse zur Lebensmittelkennzeichnung
  • erweitern ihre Konsumkompetenz im Lebensmittelbereich
  • für sich selbst und in ihrer Multiplikatorenfunktion

 

KONZEPT 

Die unten stehenden Themenvorschläge (Module) bieten wir Ihnen in Ihren oder ggf. in unseren Räumen an als:

  • Vortrag - Wissensvermittlung zu Themen aus einem oder zwei Modulen
  • Einkaufstraining - Wissensvermittlung zu Themen aus einem oder mehreren Modulen; praktische Elemente wie Quiz, Verkostungen oder Spiele; Erfahrungen austauschen und Einkaufsverhalten reflektieren

 

Unsere Angebote  für weiterführende allgemeinbildende Schulen stellen wir Ihnen gerne im Einzelnen vor. Dabei können Sie praktische Elemente aus den Angeboten ausprobieren.

Lebensmittelklarheit – Was Verbraucher beim Einkauf wissen sollten (Basismodul)

  • die wichtigsten Elemente der Lebensmittelkennzeichnung
  • Irreführung und Täuschung beim Lebensmitteleinkauf

 

Ist das noch gut oder muss das weg?

  • Mindesthaltbarkeits- und Verbrauchsdatum verstehen
  • Hinweise für die Lagerung nach dem Öffnen

 

Nährwertkennzeichnung und Nährwertwerbung

  • Nährwertkennzeichnung verstehen
  • Was bedeutet Werbung wie „proteinreich“, „Kalziumquelle“, „energiereduziert“?

 

Durchblick im Labeldschungel

  • Label, Siegel, Zeichen auf Lebensmittelverpackungen verstehen
  • Was bedeuten „Bio“, „Fair“, „ohne Gentechnik“ oder der Nutriscore?

 

Woher kommen unsere Lebensmittel?

  • Pflichtkennzeichnung und freiwillige Herkunftsangaben
  • Was steckt hinter „aus der Region“, „Heimat“ oder „von hier“?

 

Ist Gesundheit käuflich?       

  • Werbung mit Gesundheitsversprechen
  • Sinn und Unsinn von angereicherten Lebensmitteln (z.B. Säfte mit Vitaminzusatz) und Nahrungsergänzungsmitteln

 

Fett- und Zuckerfalle Supermarkt

  • Versteckte Fette und Zucker in Lebensmitteln
  • fett- und zuckerarme Alternativen erkennen

 

Mehr Durchblick beim Einkauf von Fleisch

  • Pflichtkennzeichnung bei Fleisch
  • Haltungskennzeichnung oder Tierwohllabel – Wo ist der Unterschied?

 

Moderne Getränke – Fitness, Wellness, Energy?

  • Werbung und Wirklichkeit
  • Zutaten und Nährwerte einschätzen

 

Superfood – super gut?

  • Trendlebensmittel mit Gesundheitsversprechen
  • Was bringen Hanfprodukte, Chia oder Kokosöl?

 

Vegetarisch und vegane  Ersatzprodukte – besser als das Original?

  • Zutaten und Nährwerte von tierischen Lebensmitteln und deren Ersatzprodukten
  • Kennzeichnung und Werbung

 

Verschiedene Esskulturen – wie gelingt der Lebensmitteleinkauf?

  • Die wichtigsten Elemente der Lebensmittelkennzeichnung
  • Irreführung und Täuschung beim Lebensmitteleinkauf
  • Kann man unerwünschte Zutaten, wie Alkohol, Schweinegelatine, erkennen?

 

Fit und gut drauf mit Sportlerlebensmitteln?

  • Zutaten, Nährwerte und Werbung
  • Was bringen Eiweißshakes, Kohlenhydratgele oder Energieriegel?

 

Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln

  • Werbung für Nahrungsergänzungsmittel kritisch hinterfragen
  • Wann können sie sinnvoll sein? Welche Risiken gibt es?

 

Onlinehandel mit Lebensmitteln

  • Lieferdienste von Supermärkten, Kochboxen oder Online-Fachhändler
  • Was ist anders als im Supermarkt?

 

Essen – aber sicher!

  • Wer ist verantwortlich und wie funktioniert die Lebensmittelüberwachung?
  • Unerwünschte Stoffe in Lebensmitteln kennen und vermeiden

 

Das Einmaleins der Lebensmittelhygiene 

  • Hygiene bei Lebensmitteleinkauf, -Transport, -Lagerung und -Zubereitung
  • Welche Lebensmittel sind besonders empfindlich?

 

Schön verpackt, um welchen Preis?

  • Vor- und Nachteile verschiedener Verpackungsmaterialien
  • Wohin damit? Verpackungen weiter nutzen oder richtig entsorgen

 

Manche mögen‘s nicht heiß!

  • Kennzeichnung von Küchenutensilien verstehen
  • Bambus, Bienenwachstücher oder Biokunststoff - Alternativen zu Plastik?

 

ZEITBEDARF

nach Vereinbarung

VORAUSSETZUNGEN

  • Raum mit Projektionswand
  • Beamer und Laptop (kann im Bedarfsfall durch die VZ MV gestellt werden)

 

KOSTEN

  • Vorträge ab 40,00 € pro Unterrichtsstunde
  • Einkaufstrainings nach Vereinbarung

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Verbraucherzentrale M-V e.V. I Fachbereich Lebensmittel und Ernährung I Strandstraße 98 I 18055 Rostock Tel.: (03 81) 208 70 17 I E-Mail: ernaehrung@verbraucherzentrale-mv.eu